11 männliche Arten, Männer-Schals zu tragen

8. Umgekehrtes Gardinen Kreuz: Eignet sich für mittellange und lange Schals und ist perfekt bei kaltem Wetter.

Für einen Mann ist es von größter Wichtigkeit, die Techniken und die Dynamik des Bindens eines Schals zu verstehen. Die meisten Männer verstehen den Charme und die Eleganz eines Schals und entscheiden sich daher, ihn zu tragen. Schals sind jedoch ganz anders als Krawatten und es gibt keine einheitliche Art, sie zu tragen. Das Folgende sind 4 verschiedene Techniken, um einen Schal zu binden und das Rampenlicht zu stehlen:

Stadtmensch

Als ultimativer Klassiker ist der City Slicker eine schlichte, umwickelte Krawatte für Ihren Schal, die Ihnen einen frischen, eleganten und gepflegten Look verleiht. Wickeln Sie den Schal einfach um Ihren Hals, nachdem Sie ihn in zwei Hälften gefaltet haben. Anschließend ziehen Sie die Enden durch die Schlaufe, die die Falte erzeugt hat.

Anspruchsvoll

Wenn Sie einen Look suchen, der nicht zu formell und auch nicht zu lässig ist, ist der Raffinierte eine gute Wahl. Dies ist auch ein Blick, der auf der Mehrheit der Männer zu sehen ist, die Schals tragen. Der Schal wird zweimal um den Hals gelegt, wobei eine Schleife um den Hals bleibt und die beiden Enden in Brusthöhe hängen.

Ivy League

Mit der Ivy League-Technik sehen Sie aus wie ein Harvard-Absolvent. Dieser Stil passt am besten zu einem Blazer, Pullover oder Smoking. Die lässige Version dieses Wickels wird einfach über die Schulter gelegt und um den Hals gelegt. Die formellere Version dieser Schal-Krawatte besteht darin, beide Enden zu kreuzen und sie in den Blazer oder Mantel zu stecken.

Kenner

Wenn Sie ein Mann sind, der die schönen Dinge des Lebens liebt, dann ist dies der beste Stil für Sie. Der Wickelstil mag entmutigend erscheinen, aber wenn Sie jemals eine Krawatte getragen haben, ist dies ein Kinderspiel. Einfach den Schal um den Hals legen und einen Knoten machen. Schieben Sie als Nächstes den Knoten wie bei einer Krawatte an Ihren Hals.