Burgunder Brautjungfernkleider, 334

Burgunder Brautjungfernkleider, 334

Es ist eine weit verbreitete Tatsache, dass Herbst- und Winterfarben sich stark von Sommer- und Frühlingsfarben unterscheiden. Meistens sind die winterlichen und herbstlichen Farben ein Kompromiss zwischen matten Tönen und dunklen Farbtönen. Obwohl viele Menschen ihre Hochzeit gerne an den hellen Sommertagen oder den windigen und glänzenden Frühlingstagen feiern, gibt es einige, die den Winter lieben. Wenn Sie an kalten Wintertagen Ihre Hochzeit planen, können Sie sie mit den Ideen einiger Brautjungfernkleider kombinieren. Und so kommt es, dass Burgunder Brautjungfernkleider perfekt sind! Die Farbe passt nicht nur, sondern schmeichelt auch jedem Gesicht und Körpertyp.

Natürlich hängt das Finden eines Brautjungfernkleides und das Treffen Ihrer Auswahl ganz davon ab, was die Braut trägt. Wenn Sie jedoch zur Auswahl stehen, haben Sie hier einige Möglichkeiten:

Schenkelhoher Schlitz und geschichteter Fall

Ein perfektes, aber subtiles Design, Ihre Brautjungfern werden dieses Kleid rocken. Sie können sich für einen V-Ausschnitt und einen leicht offenen Rücken entscheiden.

Trägerlos mit herzförmigem Ausschnitt

Wenn Sie dem Herbst eine Taille und viele Schichten hinzufügen, haben Sie ein schlichtes, umwerfendes Kleid. Vergessen Sie nicht den Blumenstrauß.

Schulterfrei mit Trompetensilhouette und vollen Ärmeln

Mit Sicherheit ein super schickes Outfit für eine Hochzeit in High Falutin. Für Brautjungfern mit einer Braut in absolut umwerfendem Brautkleid ist es eine erbitterte Wahl. Diese Art von burgunder Brautjungfernkleidern in 3 Worten zu beschreiben, wäre: elegant, großartig und sexy.

Ärmellos, Bateau-Ausschnitt und Etuifall

Eine sehr einfache und süße Wahl für kleine Hochzeiten! Absolut schmeichelhaft streicht es über die Zehen und stiehlt den Atem der Menge. Fügen Sie der Taille ein rosa Band hinzu und schon haben Sie es.

One Shouldered Dress mit herzförmigem Ausschnitt

Sie können dieses Beispiel auf dem letzten Foto in der Galerie sehen. Es ist definitiv ein Ja!