Gedächtnisspiel

Kinder Sweatshirt Kinderpullover Pullover kostenlose Schnittmuster Gratis-Nähanleitung Nähen für Kinder

Ihre Töchter haben die Welt verdient, oder? Natürlich tun sie das! Es ist der Traum und das Ziel eines jeden Elternteils, dass sich seine Kinder so geliebt wie möglich fühlen. Und mit kleinen Mädchen ist es viel besser möglich, dass Sie ihnen Prinzessinnenkleider kaufen und ihnen das Gefühl geben, mit einem Paar Kätzchen-Absätzen in der Größe ihrer kleinen Füße erwachsen zu sein. Deine Tochter zu verkleiden ist wahrscheinlich das beste Gefühl, das du jemals bekommen wirst. Unabhängig von der Veranstaltung oder dem Anlass sind Mädchenkleider die beste Art, Ihre Kleinen zu behandeln. Schauen Sie sich also an, wie Sie ein Outfit für Ihre Tochter richtig stylen können.

Haar

Die Möglichkeiten, das Outfit eines kleinen Mädchens zu stylen, sind viel enger als bei einem großen Mädchen. Trotzdem können Sie das Beste aus dem machen, was Sie haben. Fang mit ihren Haaren an! Wenn sie Pony hat, finden Sie eine entzückende Möglichkeit, das zu umgehen. Entscheiden Sie sich entweder für ein elegantes Brötchen, einen hohen Pferdeschwanz oder ein Set aus 2 Zöpfen. Einrollen oder Glätten ist ebenfalls akzeptabel.

Schuhe

Die 2 wichtigsten Dinge im Leben eines kleinen Mädchens sind ihre Kleider und Schuhe. Passend zur Auswahl ihrer Mädchenkleider kaufen Sie ihr ein Paar Schuhe. Eine, die sie mag oder du kannst für sie etwas basteln. Absätze werden natürlich nicht empfohlen, es sei denn, sie fühlt sich damit wohl. Stellen Sie sicher, dass sie hell wie ihr Lächeln leuchten.

Schmuck

Mit Schmuck kann man nicht übertreiben, aber ein oder zwei Armbänder mit einem Stirnband oder einer Haarnadel sehen super süß aus. Die Armbänder sollten aus flexiblem Material bestehen, damit sie sich am kleinen Handgelenk verletzen, wenn sie über das harte Material fällt.

Bilden

Ein sehr kontroverses Thema, wenn es um Kinder geht, wählen Sie sehr leichte Berührungen wie Lippenfarbe oder einen Rougepinsel. Eyeliner und Mascara werden nicht empfohlen, da sie ein Kind ist und sich das Make-up in die Augen reiben könnte. Sogar ausgewachsene Leute machen das!