Maxikleid »aus Chiffon mit Rundhalsausschnitt«

Maxikleid »aus Chiffon mit Rundhalsausschnitt«

Materialien und Texturen spielen eine große Rolle für das Aussehen eines Kleides. Vor allem, wenn Sie sich für ein Maxikleid entscheiden. Mit der Länge und dem Fall des Kleides ist das Material das Größte. Zum Beispiel lässt ein Satin-Maxikleid es glamourös und auffällig aussehen. Aber wenn Sie eine weniger schimmernde / knallende Nummer wollen, entscheiden Sie sich für ein Chiffon-Maxikleid. Es gibt keinen Glanz für das Material, sondern man kann seine Pluspunkte daran erkennen, wie es anmutig fällt. Alles an einem Chiffon-Maxikleid macht es zu einer großartigen Option für Damen aller Größen und Formen. Super schmeichelhaft können diese Kleider vielseitig getragen werden. Hier sind einige Tipps:

Weißes Chiffon Maxikleid

Entscheiden Sie sich für ein rundum weißes Kleid, ein dickes goldenes Armband und goldene Riemchenabsätze. Wenn Ihr Hals frei liegt, fügen Sie eine zarte kleine Gold- / Diamant-Halskette hinzu.

Bedrucktes Chiffon-Maxikleid

Mit einem Kleid dieser Art möchten Sie Ihre Accessoires auf ein Minimum beschränken. Legen Sie einen dünnen Gürtel um Ihre Taille und öffnen Sie die Zehenabsätze. Schnapp dir eine kleine Clutch, wenn du sie brauchst, aber das ist alles! Ein optionales Zubehör ist ein Floppy-Hut mit breiter Krempe.

Ombre-Effekt-Chiffon-Maxikleid

Normalerweise benötigen Maxikleider nicht viel Zubehör. Ihr Stil ist einfach und einzigartig, wodurch sie sich von ihren Mitbewerbern abheben. Aber mit einem Ombre-Effekt-Chiffon-Maxikleid willst du einen schicken Overall haben. Wenn das Kleid beispielsweise weiß ist, wählen Sie eine Jeansjacke. Wenn es dunkler ist, ist eine Lederjacke perfekt.

Blumenmaxikleid

Florals sind viel hübscher als jedes andere Muster, was sie zu einer großartigen Wahl für jede Frau macht. Kombinieren Sie ein Chiffon-Maxikleid mit Blumenmuster, Sandalen (Griechisch oder Flip Flop) und einen wunderschönen Hut.