TURQUOISE – Shiny Blue Mit dieser Debütsammlung avantgardistischer …

TURQUOISE – Shiny Blue Mit dieser Debütsammlung avantgardistischer Badebekleidung in den Farben Shades of Blue sorgen Sie für Furore. Größe auswählen: XS-S – M – L- XL € 125.00 ## paris #modestwear #longsleevesdress #muslim #modestfashion #hijabswimsuit #paris #fashionhijabi #madammebk #madeinfrance #fajxv #hijabfashion #chichijab #burkini #burqini

Es ist allgemein bekannt, dass die Muslime und Menschen, die der islamischen Religion folgen, grundsätzlich zurückhaltend sind und sich nur auf eine Reihe von Aktivitäten beschränken. Um nicht ins Detail zu gehen und die Kulisse mürrisch zu machen, sondern zum Beispiel den Strand zu nehmen, können sich muslimische Frauen nicht über die Aktivitäten freuen. Warum? Weil die Mehrheit der Menschen es zur Regel gemacht hat, dass Frauen im Bikini an den Strand gehen! Und muslimische Frauen können ihre Haut nicht entblößen, da dies gegen die Regeln ihrer Religion verstößt. Aber zum Glück ist islamische Badebekleidung eine Sache!

Vielen Dank an den großartigen Aheda Zanetti aus Australien, der die Burkini kreiert hat, die auch als islamische Badebekleidung bezeichnet wird. Die Burkini ist eigentlich eine tolle Kreation, die den Körper des Trägers von Hals bis Fuß bedeckt. Die einzige Haut, die Sie sehen können, ist die von Gesicht, Händen und Füßen. Der Stil passt nicht zum Anzeigen des Körpers oder der Kurven. Die Hose ist leicht wattiert, so dass die offensichtliche Silhouette der Beine nicht sichtbar ist, sie ist jedoch so eng, dass der Träger schwimmen und frei funktionieren kann.

Jeder Burkini ist ein Kopfschmuck beigefügt, damit die Trägerin ihre Haare bedecken kann. Ein Burkini ohne Kopfbedeckung ist wie ein Bikini ohne Höschen (kein Scherz), so wichtig ist die Kopfbedeckung. Auch der Stoff, aus dem die islamische Badebekleidung besteht, ist ziemlich leicht und das ist ein großer Pluspunkt, wenn Sie das Bedürfnis haben zu schwimmen. Der leichte Stoff zieht Sie nicht zurück und behindert Sie beim Schwimmen.

Der Badeanzug ist in vielen Stilen, Farben und Designs erhältlich, je nachdem, was Ihnen gefällt. Es ist 2017 und muslimische Frauen sind nicht mehr nur in Privathäusern und ohne soziale Aktivitäten. Mach deinen Thang!